Podcast „freigeistern!“

Seit dem 16. Juli 2020 ist ein Traum wahr geworden, seitdem heißt es alle zwei Wochen am Donnerstag:

„freigeistern! Der Podcast für Kinder- und Jugendliteratur“!

Ich fand – und finde! – die Kinder- und Jugendliteratur ist unbedingt der Rede wert, schließlich sind Bilder-, Kinder- und Jugendbücher die Bücher, mit denen Kinder als erstes in Berührung kommen. Ob sie zu Leser*innen werden, entscheidet sich hier.
Wie wichtig das ist, wissen wir: Wer liest, kann sich besser ausdrücken, Lesen fördert die Sprachkompetenz – entscheidend ist aber doch, dass Lesen Spaß macht, dass Lesen ein Abenteuer sein kann, dass es uns bildet, fordert, fördert, innen wie außen.

Denn Bücher zu lesen und anzuschauen ist etwas vom Schönsten auf der Welt – ganz egal, wie alt oder jung wir sind. Wer es einmal für sich entdeckt hat, wird nicht mehr davon lassen. Genau deswegen ist die Kinder- und Jugendliteratur gar nicht hoch genug einzuschätzen, darum möchte ich informieren, dafür begeistern – und zwar über den Tellerrand der Szene hinaus.

Die Gäste, die ich nun alle zwei Wochen zum Gespräch einlade, können Autor*innen und Illustrator*innen sein, aber eben genauso gut Menschen, die nicht unmittelbar mit der Kinder- und Jugendliteratur zu tun habe – wie etwa, beim ersten Gespräch, die Schauspielerin Sandra Hüller. Sie alle werfen einen anderen, einen frischen, einen neuen Blick auf die Kinder- und Jugendliteratur – zum Beispiel einen Blick von außen. Sie freigeistern! selbst gern, zu sagen haben sie sowieso alle etwas – und zwar eine Menge!
Wer zuhört braucht sich nur noch anstecken zu lassen von so viel Lese- und Denk-Lust!

In jeder Episode stellt der freigeistern!-Fragebogen zu Beginn des Gesprächs die Gäste vor: unterhaltsam, launig und auch persönlich. Außerdem bespreche ich Bilder-, Kinder- und Jugendbücher, die zum jeweiligen Gesprächsthema besonders gut passen: in den freigeistern!-Buchtipps.

Zeit war, Zeit ist es für einen eigenen Podcast: für eine unterhaltsame, informative, kritische, kontrovers geführte, innovative, leidenschaftliche, beflügelnde, substantielle und immer ansteckende Auseinandersetzung mit der Kinder- und Jugendliteratur: „freigeistern! Der Podcast für Kinder- und Jugendliteratur“
(Be-)geistert euch einfach mit!

Alle weiteren Infos findet ihr unter https://freigeistern.com/